ORF: Rechnungshof rügt illegale Finanzgeschäfte in Fußach

Die Gemeinde Fußach und ihrem neuen Bürgermeister Peter Böhler bleibt ein riesiger Scherbenhaufen wegzuräumen. Dafür gibt ihm der Rechungshof 46 Empfehlungen zum Aufbau von effizienten Kontroll- und Verwaltungs-Strukturen mit. Die sollen auch alle umgesetzt werden, gibt die Gemeinde in einer ersten Stellungnahme bekannt.

„Ich bin froh über diesen objektiven Bericht, denn er bestätigt genau das Bild vom Zustand der Gemeinde, wie ich es gleich bei meiner Amtsübernahme erlebt habe. Es bekräftigt mich, dass der eingeleitete Erneuerungsprozess dringend notwendig ist“, erklärt der im Herbst letzten Jahres neu gewählte Fußacher Bürgermeister Peter Böhler. Die gesamte Verwaltung werde derzeit neu ausgerichtet.

„Die Gemeinde Fußach folgt der Empfehlung des Rechnungshofs und wird rechtliche Schritte gegen die zwei mutmaßlich Beteiligten, den ehemaligen Bürgermeister und den ehemaligen Finanzleiter, einleiten.“ Dazu finden in den kommenden Tagen Beratungen mit dem Gemeindeverband statt, zudem wurde eine außerordentliche Gemeindevertretungssitzung angesetzt. Für die Beteiligten gilt die Unschuldsvermutung. Man werde alles daransetzen, dass die Gemeinde und damit die Fußacher Bürgerinnen und Bürger nicht auf diesem Schaden sitzen bleiben müssen, so Böhler.

Übersicht über aktuelle Volksbegehren in Österreich

Unter folgendem Link bekommen Sie einen Überblick über alle aktuellen Volksbegehren in Österreich:

Aktuelle Volksbegehren

Stellenanzeige Organisationstalent im Sekretariat

Die Gemeinde Fußach stellt zum nächstmöglichen Eintritt ein

Organisationstalent im Sekretariat

zur Verstärkung im Gemeindeamt (Beschäftigungsausmaß ab 50%) ein.

 

Aufgaben:

·         Telefonate

·         Terminplanung

·         Schriftverkehr

·         Koordination

 

Anforderungen:

·         einschlägige Berufserfahrung von Vorteil

·         Office-Kenntnisse erwünscht

·         flexibles und selbständiges Arbeiten

·         Teamfähigkeit, kommunikative Persönlichkeit

·         hohes Organisations- und Koordinationsgeschick

 

Wir bieten:

·         eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen Team ambitionierter Mitarbeiter

·         zeitgemäßen Führungsstil

· sichere Arbeitsstelle mit Gleitzeitregelung und leistungsgerechte Anstellung gemäß den Rahmenbedingungen des Gemeindeangestelltengesetzes

 

Arbeitsort:

Gemeindeamt Fußach

 

Wenn Sie sich im Anforderungsprofil wiedererkennen, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Bewerbung samt Lebenslauf und Foto) bis 10.07.2021 an die Gemeinde Fußach, Mag. Verena Hagen, 05578/75716-10, verena.hagen@fussach.at.

Hörnlebad startet in die Badesaison 2021

Unser Hörnlebad startet am Freitag, den 04.06.2021 in die Badesaison 2021☀️⛱

Wichtig: Bitte lasst aus Rücksicht auf andere Badegäste eure Hunde zuhause und nehmt euren Abfall nach dem Baden wieder mit. DANKE und viel Spaß am See!

Test-Termine in der Mehrzweckhalle Fußach


Dienstag, 25.05.2021: 16:00 bis 19:00 Uhr
Donnerstag, 27.05.2021: 16:00 bis 19:00 Uhr
Dienstag, 01.06.2021: 17:00 bis 19:00 Uhr
Freitag, 04.06.2021: 17:00 bis 19:00 Uhr
Dienstag, 08.06.2021: 17:00 bis 19:00 Uhr
Donnerstag, 10.06.2021: 17:00 bis 19:00 Uhr
Dienstag, 15.06.2021: 17:00 bis 19:00 Uhr
Donnerstag, 17.06.2021: 17:00 bis 19:00 Uhr
Dienstag, 22.06.2021: 17:00 bis 19:00 Uhr
Donnerstag, 24.06.2021: 17:00 bis 19:00 Uhr
Dienstag, 29.06.2021: 17:00 bis 19:00 Uhr

Hier geht es zur Anmeldung: https://covid.lwz-vorarlberg.at/LWZ_GesundheitCovid/Covid/Selection

Repair-Café Rheindelta

Nicht wegwerfen, sondern reparieren!
Mehr Infos zum Repair-Café finden Sie unter folgendem Link: 

Repair-Café Rheindelta