133 - Polizei

Aufregend und spannend ging es dann gleich nach dem Fasching im Kindergarten weiter mit dem Thema "Verkehr". Die Verkehrserziehung ist ein wichtiger Bildungsbereich im Kindergarten. Denn um unsere Kinder im Straßenverkehr gut schützen zu können, ist es notwendig, ihre Sinne zu sensibilisieren und sie mit wichtigen Straßenverkehrsregeln vertraut zu machen. Das richtige Verhalten im Straßenverkehr und die Bewusstseinseinschärfung für die Gefahrenquellen auf der Straße ist uns ein großes Anliegen. Um das Gelernte praktisch zu vertiefen, kommt die Polizei zu uns auf Besuch und übt mit den Kindern das "richtige Überqueren" der Straße. Das Projekt "Polizei zum Angreifen" ist eine Initiative von "Sicheres Vorarlberg", welches vom Land mitunterstützt wird.

Buntes Faschingstreiben im Kindergarten

Das spannende Thema "Indianer" bot uns viele Möglichkeiten der Ausarbeitung mit den Kindern. Angefangen von den aufregenden Vermittlungsinhalten zur Lebensweise der Indianer bis hin zu Indianerspielen waren keine Grenzen gesetzt. Immer weider konnten wir die Neugierde der Kinder zu diesem Thema wecken und neu entdecken!

Am Faschingssamstag, den 25. Februar 2017, konnten wir unsere viel geübten Indianertänze am Schulplatz, bei dem jährlich veranstalteten "Faschingstreiben" vorführen. Die Kinder waren mit viel Begeisterung und Freude dabei!

Am Rosenmontag, den 27. Februar 2017, trafen wir uns mit unseren Pyjamas zur alljährlichen traditionellen "Pyjamaparty" im Kindergarten. Der Besuch der "Schlösslefeagar" war das absolute Highlight an diesem Tag!

Am Faschingsdienstag, den 28. Februar 2017, waren verschiedenste Mäschgerle im Kindergarten zu Besuch. Neben Cowboy und Indianer, fanden sich Prinzessin und Wonderwoman im bunten Nebeneinander wieder. Das besondere Ereignis an diesem Tag, war das vom Kindergartenpersonal vorgeführte Theaterstück "Schneewittchen". Mit einer besonderen Jause ließen wir dann gemeinsam mit den Kindern den Faschingsdienstag ausklingen! Für die Mithilfe und das Engagement der Eltern möchten wir uns ganz herzlich bedanken!

Puppentheater Kammgarn

Das „Puppentheater Kammgarn“ ist immer wieder ein fantastisches Erlebnis für unsere Kindergartenkinder. Die Vorfreude auf das tolle Schauspiel der besonderen Figuren und die Lichteffekte sind stets groß! Es macht neugierig, beflügelt unsere Fantasie und bringt uns immer wieder zum Staunen. Dieses Mal spielte das Puppentheater die Geschichte von „Felix auf der Leiter“. Eine Handlung die zu einem Abendteuer wird, da Felix in seine Gefühlswelt eintaucht und sich dadurch selber besser kennenlernt. Es war wie immer sehr spannend und aufregend! Wir freuen uns schon auf das nächste Theaterstück das uns mit in das nächste Abenteuer nimmt.