Traditionelle Weihnachtsfeier im Foyer

Nach unserer gruppeninternen Weihnachtsfeier mit den Kindern, versammelten wir uns kurz vor Kindischluss im Foyer des Kinderhauses Pertinsel. Dort warteten bereits schon viele Eltern und Zuschauer auf die Kinder. Unsere alljährliche Weihnachtsfeier im Foyer ist immer wieder etwas ganz Besonderes, denn es werden Geschichten erzählt und gemeinsam Lieder gesungen, und es wird versucht dem Zauber vom Weihnachten ein Stückchen näher zu kommen.

Endlich konnten die Kindergartengruppen ihre fleißig eingeübten Beiträge, ihren Eltern und Begleitpersonen vorführen. Nach einer festlichen Ansprache der Kindergartenleitung Teresa Lingenhels, spielte die Igelgruppe dieses Jahr die Weihnachtsgeschichte vom „Kleinen Hirten und dem großen Räuber“. Im Anschluss tanzten die Fröschlekinder einen „Sternentanz“ und zum Schluss spielten die Bärenkinder eine Geschichte vor mit dem Titel: „Wie die Tiere im Wald Weihnachten feiern“. Nach den Beiträgen holten die Kinder ihre Weihnachtsgeschenke für die Eltern ab und damit hieß es dann ab in die wohlverdienten Weihnachtsferien!

Besuch vom Nikolaus

Ein ganz besonderer Tag für die Kinder, war der Besuch vom Nikolaus. Die Anspannung war groß und die Gesichter der Kinder tief beeindruckt vom Mann im roten Gewand. Endlich konnten die Kinder ihre geübten Lieder und Gedichte vortragen. Gespannt hörten sie zu, was der Nikolaus ihnen aus dem goldenen Buch erzählte. Zum Schluss teilte er den Kindern die lang ersehnten Säckchen aus. Ein großes Dankeschön für deinen Besuch lieber Nikolaus!

Erntedankfest

Ein Fest der Wertschätzung und der Dankbarkeit....

Am Mittwoch, den 19.10.2016 um 16:00 Uhr feierten die Bären-, Igel- und die Fröschlegruppe gemeinsam das "Ertendankfest" in der Fußacher Kirche. Es ist ein besonderes Fest der Wertschätzung und der Dankbarkeit für all die Früchte und das Getreide, welches uns die Natur im Herbst beschert.
Mit dem Lied: "Hurra - Hurra - die Ertezeit ist da!" wurde das Fest feierlich eröffnet. Danach folgten die vielseitigen Beiträge der jeweiligen Gruppen. Die Bärengruppe führte ein Obst- und Gemüsetheater auf. Die Fröschlegruppe spielte das Lied: "Wer will fleißige Bauern seh`n" aus und veranschaulichte damit die Vorgänge der Verarbeitung vom Korn zum Brot. Die Igelgruppe schmückte die Erntedankfeier mit einem bunten Herbsttanz aus und nach dem Abschlusslied, segnte der Pfarrer das Obst und Gemüse.
Nach der Feier konnte man sich zum warmen Tee, zu Getränken und Brot auf dem Vorplatz der Kirche treffen.

Für die schöne und gelungene Entedankfeier möchten wir uns vor allem beim Herrn Pfarrer Franz Sepp ganz herzlich bedanken und ein großes Dankeschön geht auch an die Eltern, die uns tatkräftig mit Getränken, Tee und Brot unterstützt haben. Vielen Dank an alle die dabei waren!