Familienhilfe - Pool

Für Familien mit Kindern wurden seit über zwei Jahrzehnten Familienhelferinnen durch die Gemeinde beschäftigt. Dieser Dienst wird nun ab 1. Jänner 2007 durch den Vorarlberger Familienverband angeboten.

Wertvolle Dienste bei Familien unserer Gemeinde leistete in den vergangenen Jahren unsere Familienhelferin Judith Steuer. Aufgrund fehlender Auslastung mußte sich die Gemeinde entschließen, Frau Steuer freizustellen und war bemüht, dass sie im Team der Familienhelferinnen des Vorarlberger Familienverbandes weiter eine Beschäftigung fand.

Inhalte und Ziele

Durch den Beitritt zum Pool der Familienhilfe des Vorarlberger Familienverbandes ist für die Gemeinde Fußach weiterhin eine vollumfängliche Betreuung von Familien durch das Team der Familienhelferinnen gesichert. Bei Unklarheiten hilft ihnen auch im Gemeindeamt Fr. Doris König gerne weiter.

Wann kommt eine Familienhelferin zum Einsatz?
Familienhelferinnen kommen zu Familien mit Kindern im betreuungspflichtigen Alter.

  • Wenn die haushaltsführende Person erkrankt, allgemein überlastet oder erschöpft ist,
  • Entlastung vor, während und nach einer Geburt,
  • Krankenhausaufenthalt, Operation und Rekonvaleszenz,
  • bei Spitalsaufenthalten von Mutter mit Kind,
  • wenn ein nahestehender Mensch stirbt,
  • bei Kur- und Erholungsaufenthalten,
  • während Fortbildungszeiten,
  • etc.

Im Zweifelsfall rufen Sie einfach die Einsatzleitung an! Sie gibt Ihnen gerne Auskunft. Unsere Einsatzleiterinnen, Idda Schrott und Andrea Beer-Czurda, beantworten gerne Ihre Fragen.

Kontakt
Vorarlberger Familienverband, Familienhilfe
Bergmannstraße 14
6900 Bregenz

Tel 0676 833 733 40

Website Vorarlberger Familienverband
E-Mail an den Familienverband